Festmesse am Ostermontag

Zweifellos ein erster Höhepunkt für unseren Chor in diesem Jubiläumsjahr ist die  Festmesse am Ostermontag, die wir musikalisch begleiten dürfen.  Neben der Messkomposition von Heinrich Walder singen wir das “ Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart und „Regina caeli“ von Antonio Lotti. Begleitet werden wir an der kleinen Pfeifenorgel, die Ostermontag vor drei Jahren  eingeweiht wurde, von unserem Chorleiter Claus Tinnes.

Anschließend freuen sich alle aktiven Chormitglieder auf das traditionelle gemeinsame Frühstück im Pilgersaal. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten genießen wir die Zeit in gemütlicher Runde.

Natürlich blicken wir auch auf die vor uns liegenden Aufgaben. Da ist zunächst die Eröffnung der Wallfahrt am 1. Mai, bei der auch einige unserer Chormitglieder als Projektsänger im Pfarrcäcilienchor mitsingen.

Von herausragender Bedeutung wird dann das Fest zum 50. Jubiläum der Weihe des Mariendoms an Christi Himmelfahrt sein, das in großem Rahmen gefeiert wird.

Freuen dürfen wir uns auch auf unser eigenes 25-jähriges Jubiläum, das wir am Sonntag, den 8. Juli 2018 mit einer Festmesse feiern.  Im Fokus unserer Proben dienstags abends stehen natürlich diese großen Ereignisse.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.